Leistungstraining

Leistungs- und Turnierspieler finden in der Tennisschule Hörnicke eine optimale Betreuung. Die Trainingsangebote sind auf die hohe Leistungserwartung der Turnierspieler abgestimmt. In Einzel- und Gruppentraining wird mit den Spielern individuell gearbeitet. Durch die eigenen Erfahrungen als national und international erfolgreicher Jugendspieler kennt Cheftrainer Andreas Hörnicke die spezifischen Anforderungen an die Spieler und kann sein Wissen im Training weitergeben.


Athletiktraining

Um ein Match zu gewinnen, benötigt man neben den spielerischen Fähigkeiten vor allem Kraft und Ausdauer. Ambitionierte Jugendliche haben in der Tennisschule die Möglichkeit, sich neben dem Tennissport auch in den Bereichen Kondition und Koordination unter der Leitung von Andreas Hörnicke weiter zu entwickeln. 

Im Sommer findet das Athletiktraining unter anderem auf dem Beachplatz des TSC Renningen statt.


Jugend- und Erwachsenentraining

Natürlich steht auch Spielern im Hobbybereich ein Trainingsangebot zur Verfügung. Das Tennistraining für Jugendliche bzw. Erwachsene bieten wir als Einstiegsmöglichkeit in die Gruppen-/Mannschaftskurse, aber auch im individuellen Einzeltraining an. Je nachdem, wie das Training gewünscht wird, erlernen Sie alle nötigen Fähigkeiten, bleiben Sie fit und verbessern Sie Ihre Technik. 


Mannschaftstraining

Die Tennisschule bietet auch speziell angepasstes Training für Mannschaften im Jugend-, Aktiven- und Seniorenbereich an. Die einzelnen Mannschaften werden vom Trainerteam gezielt auf die Winter- bzw. Sommersaison vorbereitet.

Durch das wöchentliche Mannschaftstraining wird zusätzlich der Teamgeist gefördert.


Bambini-Tennis

Das Tennistraining im Rahmen unserer "Bambini-Kurse" sieht vor allem die Förderung der koordinativen Fähigkeiten vor. Um eine so komplexe Sportart wie Tennis erlernen zu können, sollte vor allem die Beweglichkeit und Geschicklichkeit geübt werden. Daneben legen wir von Beginn an auf das Erlernen einer sauberen Technik wert. Trotz dieser wichtigen Trainingsinhalte steht der Spaß bei den Kindern im Vordergrund. Die Gruppen werden von den extra ausgebildeten Schülermentoren trainiert.